MMMS 3. Runde

 

Die 3. Runden-Resultate unserer 3 Mannschaften liegen vor:

 

 

 

Mannschaft 1: hat mit einem mässigen Resultat und dank noch mässiger Punkte des Gegners die ersten 2 Punkte geholt. Allerdings muss auch erwähnt werden, dass wiederum 3 Schiessresultate von 190 und mehr erreicht wurden. Rückblickend auf die ersten 3 Runden zeigt sich in der Meisterliga, dass praktisch nur Sieger-Punkte geholt werden können wenn das Gesamt-ergebnis der Mannschaft mindestens 1515 Pkte ergibt... nun eben Meisterliga und damit Bravo!

 

 

 

Mannschaft 2: führt mit 4 Siegerpunkten das interne Ranking an, Bravo! Auch in dieser Liga 2 und Gruppe 2 kann erst ab einem Punktestand von 1425 und mehr Lorbeeren geholt werden. In der 2. Runde wurde unsere Mannschaft gegen Bramberg mit einem Super-Resultat von 1434 noch um 3 Pkte geschlagen. In dieser 3. Runde aber haben unsere Schützen mit 1422 gegen 1420 Pkte. den Spiess umgedreht und die Siegerpunkte geholt. Wie stark in dieser Gruppe geschossen wird zeigt übrgigens auch Lanzenhäusern mit zwei Rundenresultaten von 1470 und 1474 und einem mit 1449 Pkte, alles Runden-Höchstresultate.

 

 

 

Mannschaft 3: in dieser Runde haben wir gegen den Favoriten der Gruppe (Lanzenhäusern) geschossen und verloren. Aber auch hier zeigt sich aus dem bisherigen Verlauf, dass nur ein Resultat von 1415 Pkte. und mehr Hoffnung auf Siegerpunkte zulässt, oder anders gesagt ein Durchschnitts-Resultat von etwa 177 Pkte. pro Schütze!  Also packen wir es an und gehen mit Optimismus in die nächste Runde im August.

 

 

 

Die Standblätter habe ich zwar noch nicht erhalten, aber die möglichen Schiessdaten im August kann ich euch schon bekannt geben:    Fr. 2. und 9., sowie Do. 15. August, d.h. nur gerade 3 Möglichkeiten!!!

 

 

 

Allen einen schönen Ferienmonat!

 

 

 

Hans